Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

21.12.2001 – 12:02

Polizei Düren

POL-DN: 011221 -7- (Niederzier) Mofa-Fahrer leicht verletzt

      Düren (ots)

011221 -7- (Niederzier) Mofa-Fahrer leicht
verletzt

    Niederzier - Ein 18-Jähriger aus Düren befuhr am Freitagmorgen, gegen 06.50 Uhr, mit seinem Mofa die Bahnhofstraße in Richtung Jülicher Straße .Als er an der Kreuzung mit der Jülicher Straße nach rechts in Richtung Jülich abbog, kam er aufgrund der überfrierenden Nässe ins Rutschen und stürzte zu Boden. Hierbei erlitt er leichte Verletzungen. Er wurde mit dem RTW in ein Krankenhaus verbracht. Nach der ambulanten Behandlung konnte er wieder das Krankenhaus verlassen.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung