Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

19.05.2015 – 11:57

Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher in Jülich aktiv

Jülich (ots)

Am Montagnachmittag wurde ein Einfamilienhaus in Kirchberg von bislang unbekannten Tätern angegangen; zwischen Samstagabend und Montagmorgen hatten Diebe ein Vereinsheim in Koslar im Visier.

Zwischen 14:45 und 17:20 Uhr drangen Täter gewaltsam in ein freistehendes Domizil auf der Teichstraße in Kirchberg ein. Sie hebelten ein Wohnzimmerfenster auf und durchwühlten Schränke im Erdgeschoss sowie auf der ersten Etage. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Nach einem Einbruch in ein Vereinsheim in Koslar, im Zeitraum zwischen Samstag, 19:00 Uhr, und Montag, 08:30 Uhr, flüchteten die Unbekannten mit einer geringen Summe an Bargeld und Süßigkeiten.

In beiden Fällen hat die Polizei Spuren gesichert. Die Ermittlungen dauern derzeit an.

Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizeiunter der Notrufnummer 110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren