Polizei Düren

POL-DN: 011009 (Düren) Rabiater Hundehalter

    Düren (ots) - 011009 (Düren) Rabiater Hundehalter

    Düren - Montagabend, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein 15-jähriger Junge mit seinem Fahrrad einen Feldweg am «Oststadion», als ihm plötzlich ein nicht angeleinter Hund entgegenkam. Der Hundehalter ging einige Schritte hinterher. Als der Junge dem Hund ausweichen musste, fuhr er gegen einen großen Stein und kam zu Fall, wobei er sich jedoch nicht verletzte. Auf die Frage, warum der Mann seinen Hund nicht anleinen würde, erhielt er einen Faustschlag ins Gesicht. Der 15-Jährige erlitt eine Schwellung unter dem rechten Auge. Die Ermittlungen wegen Körperverletzung dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: