Polizei Düren

POL-DN: Gewaltsamer Einsatz, keine Beute

Aldenhoven (ots) - Mit viel Mühe verschafften sich ein oder mehrere Täter Zugang zu einem Verbrauchermarkt in der Jülicher Straße. Vermutlich haben sie dort aber nichts entwendet.

Gegen 02:45 Uhr stellte die 50 Jahre alte Ladeninhaberin aus Baesweiler den Einbruch in das alarmgesicherte Gebäude fest. Durch die eintreffende Polizei wurde das Gebäude umstellt und anschließend durchsucht. Von den Tätern fehlte zu diesem Zeitpunkt jedoch jede Spur. Eine Nachschau ergab, dass über die Außenverglasung brutal in die Räumlichkeiten eingedrungen worden war, dort anscheinend aber nichts entwendet wurde. Der dabei verursachte Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf circa 1000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter dem Notruf 110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: