Polizei Düren

POL-DN: Panzerknacker unterwegs

POL-DN: Panzerknacker unterwegs
Riegel vor - jeder Hinweis zählt

Düren (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag haben bislang unbekannte Täter sich widerrechtlich Zutritt zu einem Firmengelände in Birkesdorf verschafft.

Gegen 06:55 Uhr stellte ein 36 Jahre alter Mitarbeiter fest, dass die Eingangstür zur Fabrikationshalle im Gewerbegebiet Im Großen Tal gewaltsam geöffnet worden war. So waren die Diebe auch in die Büroräume gelangt, in denen sie offensichtlich einen Tresor auffanden, den sie von hier aus an sich nahmen.

Durch die Polizei wurden die am Tatort hinterlassenen Spuren gesichert. Glücklicherweise ist der entstandene Sachschaden nicht allzu groß, wohingegen der Beuteschaden noch nicht beziffert werden kann.

Zeugen, die möglicherweise verdächtige Feststellungen hatten oder gar Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 110 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: