Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

22.08.2001 – 11:56

Polizei Düren

POL-DN: 010822 -6- (Alt-Inden) Fahrradfahrer leicht verletzt - Verursacher fuhr weiter

      Düren (ots)

010822 -6- (Alt-Inden) Fahrradfahrer leicht
verletzt - Verursacher fuhr weiter

    Alt-Inden - Montagmittag, gegen 13.30 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger aus Inden mit seinem Fahrrad die Neustraße in Alt-Inden in Richtung Hauptstraße. In Höhe der Einmündung Hauptstraße/Bergstraße wurde er von einem in gleicher Richtung fahrenden roten VW-Transporter mit offener Ladepritsche überholt. Hierbei kam es zu einer seitlichen Berührung zwischen Kraftfahrzeug und Radfahrer, so dass der Biker zu Fall kam. Er verletzte sich leicht. Der Kraftfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Nach Zeugenaussagen soll ein «älterer Mann» Fahrer der VW-Pritsche gewesen sein.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung