Polizei Düren

POL-DN: 010821 -6- (Düren) Rollerfahrerin schwer verletzt

      Düren (ots) - 010821 -6- (Düren) Rollerfahrerin schwer
verletzt

    Düren - Montagmorgen, gegen 08.05 Uhr, befuhr eine 37-Jährige aus Alsdorf mit einem Lkw die Hofackerstraße im Stadtteil Merken von der Paulstraße in Richtung Roermonder Straße. An der Einmündung beabsichtigte sie nach links in Richtung Hoven einzubiegen. Nach eigenen Angaben hatte sie ihr Fahrzeug vor der Einmündung angehalten und tastete sich in die Vorfahrtsstraße hinein. Zeitgleich befuhr eine 46-Jährige aus Düren mit einem Motorroller die Roermonder Straße von Hoven in Richtung Pier. Als sie den Lkw im Einmündungsbereich erblickte, vollzog sie eine Vollbremsung und kam zu Fall. Hierbei verletzte sie sich schwer. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde sie mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Motorroller war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt. An ihm entstand ein geschätzter Schaden von 600 DM.     Die Roermonder Straße ist an der Unfallstelle ordnungsgemäß als Vorfahrtstraße ausgeschildert. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: