Polizei Düren

POL-DN: 010821 -4- (Nideggen) Verdächtiger Kontrolleur

    Düren (ots) - 010821 -4- (Nideggen) Verdächtiger Kontrolleur

    Nideggen - Montagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann an der Wohnung eines 72-Jährigen in Nideggen-Abenden, in der Straße «In der Au». Er stellte sich in einem übertrieben freundlichen Ton als Angehöriger der Kabelgesellschaft vor und wollte eine Störung beseitigen. Außerdem sei eine offene Rechnung nicht bezahlt. Da dies nicht stimmte, verwehrte der Senior dem Mann den Zutritt zur Wohnung und verlangte seinen Dienstausweis. Diesen hatte der Kontrolleur zu Hause vergessen. Auch seinen Personalausweis wollte er nicht vorzeigen, sondern versuchte immer wieder unter dem Vorwand der angeblich nicht bezahlten Rechnung ins Haus zu gelangen. Schließlich verlangte der Senior Namen und Telefonnummer des Vorgesetzten. Nach einigen Ausflüchten ging der Verdächtige zu einem Fahrzeug, telefonierte von dort und fuhr dann davon. Der 72-Jährige notierte das Kennzeichen des Pkw.     Rückfragen bei der Kabelgesellschaft ergaben, dass von dort kein Mitarbeiter unterwegs sei und auch keine Rechnung offenstehe. Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben:     - ca, 35 Jahre alt, 185 cm - 190 cm groß, weiße Hautfarbe, braune Augen, dunkelbraune kurze Haare,

- sommerliche Kleidung, kurzärmeliges Hemd mit langer Hose,

    - gepflegtes Erscheinungsbild, sprach reines Hochdeutsch, gewählte Ausdrucksweise.

    Eine sofortige Nahbereichsfahndung blieb ohne Erfolg. Die Ermittlungen dauern an.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: