Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

18.04.2014 – 12:59

Polizei Düren

POL-DN: Wohnungseinbrecher in die Flucht geschlagen

Düren (ots)

Düren - Bislang unbekannte Täter versuchten am Donnerstagabend in ein Einfamilienhaus in der Ortslage Birgel einzubrechen. Dabei wurden sie allerdings von der Hausbewohnerin gestört und sahen sich zur sofortigen Flucht veranlasst.

Als die Frau gegen 22:15 Uhr ein Dachgeschoßfenster öffnete, bemerkte sie zunächst nur einen männlichen Täter, der in hockender Stellung auf dem Dach saß. Als dieser sich ertappt sah, flüchtete er zusammen mit einer weiteren Person über den Feldbereich in Richtung Ortslage Gey. Zuvor hatten die Täter offensichtlich eine Leiter im Umfeld ihres ausgesuchte Tatortes entwendet, um mit deren Hilfe das Dach besteigen zu können. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Durch die Kriminalwache wurde der Tatort aufgesucht und eine Spurensuche durchgeführt.

Zeugenhinweise sowohl zu den flüchtigen Personen, der Herkunft der Leiter als auch zu möglicherweise gemachten auffälligen Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat, werden an die Notrufnummer 110 der Polizei erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren