Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

27.07.2001 – 11:25

Polizei Düren

POL-DN: 010727 -5- (Düren) Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

      Düren (ots)

010727 -5- (Düren) Widerstand gegen
Vollstreckungsbeamte

    Düren - Freitagmorgen, gegen 04.00 Uhr, bat das Krankehaus Birkesdorf um Unterstützung der Polizei, da ein 54-Jähriger, der ohne festen Wohnsitz ist, nach einer Behandlung das Krankenhaus nicht verlassen wollte. Die entsandten Beamten erteilten dem Betroffenen einen Platzverweis, dem dieser jedoch nicht nachkam. Als er daraufhin aufgefordert wurde, mit zum Streifenwagen zu kommen, schlug er unkontrolliert auf die Beamten ein. Er konnte schließlich überwältigt und in das Polizeigewahrsam der PI Düren eingeliefert werden. Verletzt wurde bei der Aktion niemand. Nachdem der 54-Jährige sich beruhigt hatte und einsichtig war, wurde er aus dem Gewahrsam entlassen. Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte wurde erstattet. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung