Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

27.07.2001 – 11:24

Polizei Düren

POL-DN: 010727 -4- (Düren) Alco-Test ergab 0,96 mg/l Alkoholkonzentration

      Düren (ots)

010727 -4- (Düren) Alco-Test ergab 0,96 mg/l
Alkoholkonzentration

    Düren - Freitagmorgen, gegen 05.00 Uhr, wurde auf dem Ahrweiler Platz ein 29-Jähriger aus Düren schlafend auf dem Boden gefunden. Sein Fahrrad lag neben ihm. Die einschreitenden Beamten weckten ihn. Da er erkennbar unter Alkoholeinfluss stand, forderten sie ihn auf, zu Fuß nach Hause zu gehen und sein Fahrrad zu schieben. Nachdem er die Beamten mehrfach mit den einschlägigen Schimpfworten betitelt hatte, machte er sich widerwillig zu Fuß auf den Weg. Als er sich außer Sichtweite glaubte, stieg er auf und fuhr los. Auf der Kölnstraße wurde er angehalten. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,96 mg/l. Als er daraufhin zwecks Blutprobe mit zur Hauptwache der PI Düren sollte, gebärdete er sich äußerst aggressiv und beschimpfte die Beamten aufs Übelste. Auf der Hauptwache wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Neben der Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr stellten die Beamten Strafantrag wegen Beleidigung. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren