Polizei Düren

POL-DN: 010725 -2- (Düren) Handtasche gestohlen

    Düren (ots) - 010725 -2- (Düren) Handtasche gestohlen

    Düren - Dienstagvormittag, gegen 11.00 Uhr, schob eine 61-Jährige aus Düren ihr Fahrrad durch die Wirtelstraße. Auf dem Gepäckträger hatte sie eine Umhängetasche eingeklemmt, der Trageriemen war um den Sattel geschlungen. Plötzlich bemerkte die Seniorin, dass jemand an der Tasche zog. Sie drehte sich um und sah, dass eine junge Frau mit ihrer Tasche in Richtung Hirschgasse/Kaiserplatz flüchtete. Sie schrie hinter der Diebin her. Zwei junge Männer nahmen die Verfolgung auf. Die Geschädigte ließ ihr Fahrrad zurück und lief ebenfalls hinterher. In der Hirschgasse hatten die beiden Männer, deren Namen nicht bekannt sind, die Täterin gestellt. Die Tasche lag auf dem Boden. Plötzlich riss die Beschuldigte sich los und flüchtete ohne Beute. Daher wurde von einer weiteren Verfolgung Abstand genommen. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. Die Täterin wird wie folgt beschrieben: - 20 bis 25 Jahre alt, ca. 165 cm groß, schlank, - dunkle Haare nach hinten zu einem Pferdeschwanz gebunden, - bekleidet mit Jeanshose und Jeanshemd.

    Da die Personlien der beiden beherzten Männer nicht bekannt sind und ihre Aussagen als Zeugen von Bedeutung sind, werden sie gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.     Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: