Polizei Düren

POL-DN: 010723 -4- (Düren) 9-jähriger Junge leicht verletzt

      Düren (ots) - 010723 -4- (Düren) 9-jähriger Junge leicht
verletzt

    Düren - Sonntagmittag kam es im Kreuzungsbereich Zülpicher Straße/Nideggener Straße/Oberstraße/Friedrichstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer, bei dem der Bikes leicht verletzt wurde. Es entstand leichter Sachschaden.

    Gegen 11.55 Uhr befuhr ein 9-Jähriger aus Düren mit seinem Fahrrad die Zülpicher Straße von der Zeppelinstraße stadteinwärts. An der obigen Kreuzung beabsichtigte er auf der dortigen Fußgängerfurt die Fahrbahn der Nideggener Straße zu überqueren, um in Richtung Europlatz weiterzufahren. Er fuhr bei Rotlicht auf die Fahrbahn, so dass es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 30-Jährigen aus Düren kam, der gerade bei Grünlicht angefahren war und die Kreuzung von der Nideggener Straße geradeaus in Richtung Friedrichstraße überqueren wollte. Durch den Anstoß fiel der Junge auf die Motorhaube und von dort auf die Fahrbahn. Er zog sich mehrere Prellungen zu und wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Von dort holte ihn seine Mutter nach ambulanter Behandlung ab. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: