Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

20.06.2001 – 12:27

Polizei Düren

POL-DN: 010620 -4- (Düren) Fahrrad mit Krad kollidiert

    Düren (ots)

010620 -4- (Düren) Fahrrad mit Krad kollidiert

    Düren - Dienstagnachmittag, gegen 13.10 Uhr, befuhr 13-Jähriger aus Düren mit seinem Fahrrad den rechtsseitigen Radweg der Eisenbahnstraße in Fahrtrichtung Bundesstraße -B 56 -. Zur gleichen Zeit befuhr ein 36-jähriger Kradfahrer aus Düren die Eisenbahnstraße in gleicher Richtung. Als sich der Kradfahrer in Höhe des Radfahrers befand, fuhr der Radfahrer plötzlich vom Radweg auf die Fahrbahn. Hierbei kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Der 13-Jährige kam zu Fall und wurde dabei leicht verletzt. Er wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wurde mit 500 DM beziffert.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung