Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher erbeuteten wertvollen Schmuck

Düren (ots) - Unbekannte Diebe drangen am Mittwoch in ein Mehrfamilienhaus am Arnoldsweilerweg ein und entwendeten aus zwei Wohnungen Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei war zur Spurensicherung im Einsatz und hat eine Strafanzeige aufgenommen.

Im Tatzeitraum zwischen 12:00 Uhr und 16:00 Uhr hebelten der oder die Täter zunächst die Hauseingangstür und danach eine Wohnungstür im Erdgeschoss auf. In der Wohnung durchwühlten sie den Wohn- und Schlafzimmerschrank und entwendeten mehrere Ketten, Ringe, Armbänder, Ohrringe und Uhren. Außerdem nahmen sie ein Sparbuch mit.

Anschließend begaben sich die Eindringlinge in das Obergeschoss des Hauses, wo sie in eine weitere Wohnung einstiegen und ebenfalls Gold- und Silberschmuck an sich nahmen.

Wer sachdienliche Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge machen kann, wird gebeten, die Polizei über den Notruf 110 zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: