Polizei Düren

POL-DN: Vorfahrt missachtet

Vettweiß (ots) - Eine leicht verletzte Person und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 13000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen auf der B 477 in Höhe der Ortslage Disternich ereignet hat.

Nach dem Ergebnis der Unfallaufnahme befuhr ein 18 Jahre alter Führerscheinneuling aus Vettweiß mit seinem Pkw die Straße "Helmesser Berg" in Fahrtrichtung Bundesstraße, um an der Einmündung mit der B 477 nach links auf diese einzubiegen. Nachdem er sein Fahrzeug vorschriftsmäßig an der Haltelinie angehalten hatte, fuhr er wieder an und missachtete dabei die Vorfahrt einer 49 Jahre alten Frau aus Zülpich, die mit ihrem Wagen über die B 477 in Richtung Nörvenich unterwegs war und für den Unfallverursacher von links heran gefahren kam.

Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand hoher Sachschaden. Die 49-Jährige verletzte sich leicht und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: