Polizei Düren

POL-DN: Polizei beteiligt sich am Tag der offenen Tür im Amtsgericht

Düren (ots) - Das Amtsgericht Düren hat eingeladen zum Tag der offenen Tür am kommenden Samstag (25. Mai 2013). Auch die Kreispolizeibehörde Düren beteiligt sich am bürgerfreundlichen Programm.

Information und Kommunikation - so lautet das Angebot der Polizei im Rahmen ihrer Beteiligung am Tag der offenen Tür. Geboten werden mehrere interessante Programmpunkte.

Die Verkehrssicherheitsberater werden über die Möglichkeiten der Unfallprävention aufklären und für alle Fragen rund ums Verkehrsgeschehen zur Verfügung stehen. Analog dazu werden auch Fachberater für die kriminalpolizeiliche Prävention über die Möglichkeiten des Einbruchschutzes und die Gefahren des vielverzweigten Deliktes Betrug informieren.

Besonders interessant dürfte für alle Verkehrsteilnehmer die Präsentation von Einsatzfahrzeugen des Verkehrsdienstes sein, darunter auch Geschwindigkeitsmessanlagen und das zivile Überwachungsmotorrad. Beamte des Bezirksdienstes werden zwischen 11:30 Uhr und 14:30 Uhr die Möglichkeit zur Etikettierung und damit beweissicheren Registrierung von Fahrrädern anbieten.

Fahrradbesitzer, die von der kostenlosen Kennzeichnungsmöglichkeit Gebrauch machen wollen, werden gebeten, den Personalausweis sowie einen Eigentumsnachweis über das Fahrrad mitzubringen.

Die beteiligten Polizeibeamten freuen sich auf Ihren Besuch!

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: