Polizei Düren

POL-DN: Radfahrerin wurde leicht verletzt

Inden (ots) - Leichte Verletzungen zog sich am Mittwochabend eine 42 Jahre alte Frau aus Inden zu, als sie in der Ortslage Lucherberg mit ihrem Fahrrad zu Fall kam.

Die Radlerin war gegen 19:00 Uhr auf der Goltsteinstraße in Fahrtrichtung Merödgener Straße unterwegs. Als sie auf den rechts neben der Fahrbahn befindlichen Parkstreifen, der einige Zentimeter höher liegt, auffahren wollte, schlug der Fahrradlenker um und sie fiel kopfüber zu Boden. Nach einer notärztlichen Erstbehandlung am Unfallort wurde sie mit einem RTW zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gefahren.

Am Fahrrad entstand nur geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: