Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

27.01.2013 – 07:00

Polizei Düren

POL-DN: Bei Straßenraub in Düren Handy und Geld erbeutet

Düren (ots)

Der Geschädigte traf sich in der Nähe eines Kindergartens in der Verlängerung der Breslauer Straße mit einem Freund der ihm 50,- Euro schuldete. Der Freund übergab ihm das Geld und ging. Der Geschädigte ging Richtung Breslauer Straße. Ihm entgegen kamen zwei männliche Personen die ihn vorher schon passierten, bevor er das Geld erhielt. Sie kamen auf in zu und fragten ihn nach der Uhrzeit. Der Geschädigte zog sein Handy heraus und bekam sofort den ersten Schlag ab, wovon er zu Boden fiel. Mit dem Schlag entriss ihm ein Täter sein Handy. Auf dem Boden liegend wurde er von beiden Tätern ins Gesicht geschlagen. Sie fragten nach dem Geld was er ihnen dann gab. Sie verlangten nach mehr Geld und traten ihn dabei mit Füßen. Sie hörten erst auf als sie dem Geschädigten glaubten, dass er nicht mehr Geld dabei hat. Der Geschädigte blutete und erlitt Prellungen. Einer der Täter sei dunkelhäutig, 16-17 Jahre alt, ca. 185 cm groß und trug eine Mütze sowie eine schwarze Stoffjacke mit dunkler Jeans. Der Zweite sei geleichen Alters, deutsch oder türkisch, ca. 10 cm kleiner, trug eine Kappe sowie schwarze Kleidung. Beide sprachen ohne Akzent.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren