Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Beim Linksabbiegen zusammengestoßen

      Düren (ots) - 010308 -1- (Düren) Beim Linksabbiegen
zusammengestoßen

    Düren - Mittwochmorgen, gegen 06.30 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger aus Monschau mit seinem Pkw die Dampfmühlenstraße im Stadtteil Derichsweiler von der Feldstraße in Richtung Langerweher Straße (B 264). An der Einmündung beabsichtigte er nach links in diese einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 34-Jährigen aus Hürtgenwald, der im Gegenverkehr die Kreisstraße -K 24- von Mariaweiler in Richtung Derichsweiler befuhr und die Langerweher Straße geradeaus überqueren wollte. Bei dem Anprall beider Fahrzeuge wurde der 34-Jährige leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht,. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden eingeschleppt. Der Sachschaden wird auf 16 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: