Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Beim Abbiegen zusammengestoßen

      Düren (ots) - 010111 -6- (Düren) Beim Abbiegen
zusammengestoßen

    Düren - Mittwochabend, gegen 20.25 Uhr, befuhr ein 55-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Bundesstraße -B 56- vom Autobahnzubringer in Richtung Düren. An der Kreuzung mit der Ringstraße bog er nach rechts in diese ab. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 35-Jährigen aus der Gemeinde Kreuzau, der die -B 56- in Richtung Autobahn befuhr und an der Kreuzung mit der Ringstraße nach links in diese abbog. Bei der Kollision geriet der Pkw des 35-Jährigen ins Schleudern und prallte gegen einen Straßenbaum. Dabei erlitt der 35-Jährige leichte Verletzungen. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 6 000 DM geschätzt.

    Die Rechtsabbiegerspur der -B 56- ist an der Kreuzung mit der Ringstraße durch Verkehrszeichen untergeordnet.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: