Polizei Düren

POL-DN: (Kreuzau) Beim Diebstahl beobachtet

    Düren (ots) - 001220 -6- (Kreuzau) Beim Diebstahl beobachtet

    Kreuzau - Dienstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, beobachteten aufmerksame Zeugen, wie drei Personen im Außengelände des OBI-Marktes in Stockheim Elektrogeräte über die Umzäunung warfen, die von einer vierten Person entgegengenommen wurden. Mitarbeiter des SB-Marktes wurden verständigt. Die Geräte wurden aufgefunden und zurückgebracht. Die Täter konnten vor Ort nicht mehr festgestellt werden. Kurz darauf erkannte ein Zeuge die drei Männer in einem Pkw an der Ecke Kollweg/Am Burgholz wieder. Aufgrund der Personenbeschreibung und des Kfz-Kennzeichens wurde eine Fahndung ausgelöst. Das Fahrzeug wurde wenig später auf der Rurstraße in Düren aufgefunden. In einer Wohnung wurden vier Männer angetroffen, von denen drei der Täterbeschreibungen entsprachen. Eine Nachsuche nach möglichem Diebesgut im Fahrzeug und der Wohnung verlief ohne Ergebnis. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: