Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Außenspiegel beschädigt - Verursacher ist flüchtig

      Düren (ots) - 001214 -7- (Düren) Außenspiegel beschädigt -
Verursacher ist flüchtig

    Düren - Mittwochmorgen, gegen 08.00 Uhr, befuhr eine 21-Jährige aus der Gemeinde Niederzier die Lommessemstraße im Stadtteil Mariaweiler in Richtung Gürzenich. Als sie an drei parkende Fahrzeuge vorbei fuhr, kam ihr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer aus Richtung Gürzenich entgegen und stieß gegen den linken Außenspiegel ihres Pkw. Der Außenspiegel schlug gegen die Seitenscheibe der Fahrertüre, wobei diese zerstört wurde. Nach der Kollision konnte die Geschädigte im Rückspiegel beobachten, dass der Verursacher zunächst sein Fahrzeug in Höhe der Velinstraße kurz anhielt, jedoch anschließend seine Fahrt fortsetzte, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden wird auf 600 DM geschätzt.     Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich vermutlich um einen Pkw, blauer Ford Ka oder Renault Twingo gehandelt haben.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Rufnummer (0 24 21) 949-245 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: