Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

09.10.2000 – 11:49

Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) Aufgefahren - 1,08 Promille

      Düren (ots)

001009 -2- (Niederzier) Aufgefahren - 1,08
Promille

    Niederzier - Sonntagabend, gegen 21.45 Uhr, bog eine 45-Jährige aus Jülich mit ihrem Pkw vom Gelände einer Tankstelle im Ortsteil Selhausen auf die Bundesstraße -B 56- in Fahrtrichtung Jülich. Nach ca. 20 Metern fuhr ein nachfolgender 35-Jähriger aus Niederzier trotz Vollbremsung mit seinem Fahrzeug auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw der 45-Jährigen über den rechten Rad-/Fußweg gegen einen Straßenbaum geschleudert. Hierbei wurde die Fahrerin leicht verletzt. Sie wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden eingeschleppt. Der Sachschaden beträgt etwa 25 500 DM. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren