Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Mit Gegenverkehr kollidiert - Moped-Fahrer schwer verletzt

      Düren (ots) - 000921 -2- (Düren) Mit Gegenverkehr
kollidiert - Moped-Fahrer schwer verletzt

    Düren - Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Rütger-von-Scheven-Straße von der Nippesstraße in Richtung Kreuzung zur Aachener Straße. Zur gleichen Zeit befuhr ein 16-Jähriger aus Düren mit seinem Moped die August-Klotz-Straße von der Weierstraße in Richtung Kreuzung zur Rütger-von-Scheven-Straße. Als der 25-Jährige mit seinem Pkw im Kreuzungsbereich nach links in die Aachener Straße abbog, kollidierte er mit dem entgegenkommenden Mopedfahrer. Der 16-Jährige rutschte bei der Kollision über die Motorhaube und fiel anschließend auf die Fahrbahn. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen. Er wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Nach Zeugenaussagen zeigte die Ampelanlage für beide Richtungen «Grünlicht» an. Der Sachschaden wird auf 3 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: