Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000216 Pressemitteilungen, Teil 2, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 000216 - 0208 Hofheim-Marxheim: Vier
Tageswohnungseinbrecher auf frischer Tat festgenommen

    Am gestrigen späten Dienstag nachmittag gegen 17.15 Uhr richteten Polizeibeamte eine Kontrollstelle zur Bekämpfung des bandenmäßigen Wohnungseinbruchs in Hofheim-Marxheim ein. In dieser Phase wurde den aufmerksamen Beamten ein Pkw der Marke Peugeot mit Limburger Kennzeichen auffällig, der mit vier Personen besetzt war. Das Fahrzeug wurde daraufhin durch Zivilbeamte des Sonderkommandos West beobachtet. Die Insassen, offensichtlich Osteuropäer, fuhren in ein Wohngebiet in Marxheim, wo sie an verschiedenen Stellen in der Frankfurter Straße kurzfristig ihren Pkw verließen. Als sie gegen 18.00 Uhr wieder ihr Fahrzeug bestiegen und stadtauswärts fahren wollten, wurden sie in der Rheingaustraße in Höhe der dortigen Shell-Tankstelle angehalten und überprüft. Im Fahrzeuginneren konnten die Beamten eine größere Menge Schmuck hinter dem Beifahrersitz sowie in einem Wollhandschuh auffinden und sicherstellen. Wie die späteren Ermittlungen ergaben, stammte die Beute aus einem Wohnungseinbruch im Schlesierweg. Die vier Personen, bei denen es sich ausschließlich um Osteuropäer im Alter zwischen 23 und 27 Jahren handelt, wurden daraufhin vorläufig festgenommen und dem Regionalkommissariat in Hofheim überstellt. Das Tatfahrzeug befindet sich ebenfalls in polizeilicher Obhut. Es ist beabsichtigt, das Quartett heute im Laufe des Tages dem Haftrichter vorzustellen. (Jürgen Linker/-8012).

    Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon 06107-3913 oder 0177-2369778 (ab 17.00 Uhr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: