Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

19.11.2010 – 11:24

Polizei Düren

POL-DN: Einbruch in Kiosk

Düren (ots)

Mit Bargeld und Zigaretten sind noch unbekannte Diebe nach einem Einbruch in einen Kiosk in der Kölner Landstraße flüchtig.

Zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh war an der Rückfront des Gebäudes eine Terrassentür aufgehebelt worden. Aus dem Verkaufsraum wurden anschließend das Wechselgeld und Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen.

Wer sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat abgeben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-2425 in Verbindung zu setzen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren