Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

29.03.2010 – 12:37

Polizei Düren

POL-DN: Kindergarten von Einbruch betroffen

Düren (ots)

Ob die bislang unbekannten Täter etwas entwenden konnten, ist derzeit noch nicht bekannt. Beim Einbruch in einen Kindergarten an der Breslauer Straße wurde allerdings Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursacht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich zu melden.

Im Zeitraum zwischen Freitag, 15.20 Uhr, und Montag, 07.15 Uhr, kam es zu der Tat, bei der sich die ungebetenen Gäste gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten der Einrichtung verschafften. Ob die anschließende Durchsuchung des Objekts auch zum Auffinden und zur Mitnahme von Wertgegenständen führte, ist noch nicht abschließend bekannt.

Aufmerksame Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder zu auffälligen Beobachtungen im Zusammenhang mit der Straftat geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0 24 21/949-2425 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren