Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

24.07.2000 – 11:55

Polizei Düren

POL-DN: (Nörvenich) Krad und Pkw im Kreuzungsbereich zusammengestoßen

      Düren (ots)

000724 -6- (Nörvenich) Krad und Pkw im
Kreuzungsbereich zusammengestoßen

    Nörvenich - Sonntagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, befuhr eine 76-Jährige aus Nideggen mit ihrem Pkw die Bundesstraße -B 477- von Zülpich nach Blatzheim. Im Kreuzungsbereich mit der Bahnhofstraße kollidierte sie mit dem Krad eines 33-Jährigen aus Köln, der nach Zeugenaussagen bei «Grünlicht» die Kreuzung von der Bahnhofstraße aus Richtung Nörvenich überquerte. Dabei erlitt der Kradfahrer leichte Verletzungen. Er wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr Nörvenich streute an der Unfallstelle ausgelaufene Betriebsmittel ab. Der Sachschaden wird auf 14 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren