Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

06.01.2010 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: Fußgängerin übersehen

Niederzier (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in der Ortslage Huchem-Stammeln wurde am Dienstagnachmittag eine 70 Jahre alte Frau aus Niederzier leicht verletzt. Sie wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Die 70-Jährige überquerte gegen 18.10 Uhr die B 56 auf der Fußgängerfurt, die linksseitig zur Bahnhofstraße liegt, als die Lichtzeichenanlage für sie "Grünlicht" zeigte. Dabei wurde sie von dem Pkw einer 59 Jahre alten Frau aus Niederzier erfasst, die von der Bahnhofstraße kommend nach links in Fahrtrichtung Düren abbog.

Am Wagen der Unfallverursacherin entstand leichter Sachschaden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren