Polizei Düren

POL-DN: Farbschmierer gestellt

Niederzier (ots) - Zwei 15-jährige Jungen wurden am Samstagabend in der Ortschaft Krauthausen angetroffen, nachdem sie mit Farbspraydosen eine Bushaltestelle an der Aachener Straße besprüht hatten. Eine Zeugin hatte die Polizei informiert.

Der Mitteilerin war gegen 20.30 Uhr beim Vorbeigehen an der Bushaltestelle aufgefallen, dass es dort nach frischer Farbe roch. Die beiden Jugendlichen "kreisten" zu diesem Zeitpunkt auf Fahrrädern über einen angrenzenden Platz. Beim Eintreffen der Polizeibeamten hielten sie sich weiterhin in der Nähe des Tatortes auf. Bei ihrer Befragung gaben sie übereinstimmend an, dass sie es waren, die die Wände des Haltestellenhäuschens mit Farbe besprüht hatten.

In den Rücksäcken der 15-Jährigen konnten daraufhin mehrere Farbsprühdosen aufgefunden und sichergestellt werden.

Die Jugendlichen wurden nach Feststellung ihrer Personalien in Vertretung der Erziehungsberechtigten jeweils an die Großväter übergeben.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: