Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

10.04.2000 – 11:27

Polizei Düren

POL-DN: Jülich) 8-Jährige hatte Glück

    Düren (ots)

000410 -2- (Jülich) 8-Jährige hatte Glück

    Jülich - Eine 8-Jährige aus der Gemeinde Niederzier lief am Sonntagabend, gegen 20.10 Uhr, aus einem Hauseingang heraus auf die Fahrbahn des Hambacher Weges im Stadtteil Selgersdorf, wo sie gegen einen Pkw prallte, mit dem ein 18-Jähriger aus Jülich auf dem Hambacher Weg in Richtung Altenburger Straße fuhr. Das Mädchen stürzte nach dem Aufprall auf die Fahrbahn und wurde verletzt. Sie wurde von ihrer Mutter ins Krankenhaus gebracht, aus dem sie nach ambulanter Behandlung wieder nach Hause entlassen werden. konnte. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.(Roderburg)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung