Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000409 Pressemitteilung Polizeipressestelle Frankfurt/M.

      Frankfurt (ots) - 000409 - 0452 Sachsenhausen: Zwei Tote
bei Motorradunfall

    Bei einem schweren Verkehrsunfall, der sich am gestrigen Samstagvormittag in Sachsenhausen ereignete, wurden zwei Personen getötet.

    Ein 26jähriger Mann sowie seine 24jährige Begleiterin, beide aus Frankfurt, waren gegen 07.55 Uhr mit einem Motorrad (Marke Ducati) auf dem Sachsenhäuser Landwehrweg in Richtung Hainer Weg fahrend unterwegs, als das Krad aus bislang noch unbekannten Gründen in Höhe Haus Nr. 139 von der Fahrbahn abkam und gegen einen Pkw stieß. Trotz des Aufpralls rutschte das Krad noch etwa 80 Meter weit in den Hainer Weg hinein und blieb dort auf dem Gehsteig liegen. Wer von den beiden Personen das Motorrad steuerte, konnte bislang noch nicht geklärt werden.     Lebensgefährlich verletzt wurden die beiden jungen Frankfurter in verschiedene Krankenhäuser gebracht, wo sie im Laufe des gestrigen Vormittages verstarben.

    Der Verkehrsunfallsachbearbeiter beim zuständigen 8. Polizeirevier in Sachsenhausen sucht noch Zeugen des Unfallherganges. Entsprechende Hinweise werden unter Tel.: 069/7550858 entgegengenommen.(Karlheinz Wagner/ -8014)

    000409 - 0453 Sachsenhausen/Offenbach: Suche nach vermissten Mädchen erfolgreich - 9-Jährige radelte alleine zum Bieberer Berg

    Für Aufregung sorgte gestern ein 9-jähriges Mädchen aus Sachsenhausen.     Gemeinsam mit ihrem 12-jährigen Bruder wollte das autistisch veranlagte Kind gegen 15.30 Uhr eine Radtour zum Mainufer unternehmen. Während der Bruder noch sein Rad startklar machte, fuhr das Mädchen schon einmal vor. Später am Mainufer in Höhe Deutschherrnufer/Tiefkai angekommen, konnte der 12-jährige seine Schwester nicht mehr finden. Unverzüglich verständigte der Junge seine Eltern. Drei Stunden lang suchten die Drei vergeblich nach dem Kind. Danach wurde die Polizei alarmiert. Sofort wurde ein Funkfahndung nach der Vermissten ausgelöst. Kurz vor 20.00 Uhr dann die erlösende Nachricht:     Eine Funkstreifenbesatzung der Offenbacher Polizei hatte die Kleine auf der Bundesstraße 448 entlang radelnd in Höhe Fußballstadion Bieberer Berg ausfindig gemacht. Das Mädchen war wohlauf und hatte lediglich aufgrund ihrer Behinderung offenbar die Orientierung verloren.(Karlheinz Wagner/ -8014)

    000409 - 0454 Oberrad/Niederursel/Praunheim: Serie von Papiercontainerbränden

    In der Nacht zum heutigen Sonntag wurden in Oberrad, Niederursel sowie in Praunheim von unbekannten Tätern zahlreiche Papiercontainer vermutlich vorsätzlich in Brand gesteckt.

    Während es im Praunheimer Weg (Niederursel) sowie in der Straße Alt Praunheim (Praunheim) insgesamt sieben Container waren, wurden in der Schafheckstraße und der Wiener Straße (Oberrad) acht derartiger Brände festgestellt.     Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 DM.(Karlheinz Wagner/ -8014)

000409 - 0455 Hattersheim: 17jähriger überfallen und beraubt

    Ein 17-Jähriger aus Hattersheim ist am Freitagnachmittag in der Unterführung des Hattersheimer Bahnhofes von einem Unbekannten überfallen und seine Handys beraubt worden.

    Nach Angaben des Raubopfers war er gegen 15.45 Uhr mit einer S-Bahn aus Frankfurt angekommen. Als er sich in der Unterführung befand, wurde er von Unbekannten angesprochen und unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe seines Handys gezwungen. Mit seiner Beute flüchtete der 17 bis 19 Jahre alte Täter in eine gerade einfahrende S-Bahn, die anschließend in Richtung Frankfurt davonfuhr.(Karlheinz Wagner/ -8014)        Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Tel.: 06107/3913 oder 0177/2369778

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: