Polizei Düren

POL-DN: Fahrer eines Lkw verursacht Sachschaden und flüchtet

Jülich (ots) - Jülich, Zeugenhinweise erhofft sich die Polizei bei der Aufklärung einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Freitag gegen 07.40 Uhr auf der Kleine Kölnstraße in Jülich ereignete. Der verursachenden Fahrer eines Lkw hielt sich nach dem Unfallgeschehen zwar noch kurz an der Unfallstelle auf, entfernte sich dann jedoch zunächst unerkannt.

Mit seinem weißen Lastwagen hatte dessen Fahrer eine Überdachung beschädigt die sich im Bereich der Hausnummer 16 in ca. 3 Metern Höhe befindet. Nachdem der Verursacher sich in einer nahe gelegenen Backstube noch nach dem vermeintlichen Geschädigten erkundigt hatte, entfernte er sich anschließend jedoch von der Unfallstelle, ohne seine Personalien angegeben zu haben.

Hinweise auf das Verursacherfahrzeug sowie dessen Fahrer nimmt die Polizei in Jülich unter der Tel-Nr.: 02461-627-6212 entgegen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: