Polizei Düren

POL-DN: Nicht aufgepasst

Vettweiß (ots) - Drei leicht verletzte Autoinsassen sowie geschätzte 16.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls in der Nähe der Ortschaft Froitzheim, der sich am Sonntagmorgen im Einmündungsbereich B 56 / L 33 zugetragen hat.

Kurz vor 10.00 Uhr befuhr eine 50 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Nörvenich die L 33, von Erftstadt kommend in Fahrtrichtung Nideggen. An der Einmündung zur B 56 ordnete sie sich auf den Linksabbieger-Fahrstreifen ein und bog, als die Ampel auf Grünlicht umsprang, nach links in Richtung Zülpich ab. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Wagen eines 57-Jährigen aus Düren, der auf der L 33 in Richtung Erftstadt fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeugführer sowie eine 56-jährige Beifahrerin im Pkw des Düreners verletzt. Ein RTW transportierte die Verletzten zur ambulanten ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Die beiden erheblich beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: