Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Offenburg

24.02.2019 – 11:55

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Mit falschem Pass auf dem Weg nach London

Rheinmünster (ots)

Beamte des Bundespolizeireviers am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden haben gestern Abend, im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach London, einen falschen bulgarischen Reisepass sichergestellt. Mit diesem wies sich ein 46-jähriger Iraner ihnen gegenüber aus. In der polizeilichen Vernehmung gab er an, das falsche Dokument für mehrere tausend Euro von einem ihm unbekannten Schleuser in der Türkei gekauft zu haben, um damit nach Europa reisen zu können. Er stellte einen Asylantrag und wurde an die Landeserstaufnahnmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell