Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

01.01.2019 – 11:29

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Er beginnt das Jahr 2019 hinter Gitter

Offenburg (ots)

Beamte der Bundespolizei kontrollierten in den frühen Morgenstunden im Bahnhof Offenburg einen 30-jährigen Deutschen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen sexueller Belästigung. Die fällige Geldstrafe konnte er nicht bezahlen und er muss nun eine 40-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg