Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

10.12.2018 – 08:35

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Schwarzfahrerin beißt Mitarbeiter der DB

Offenburg (ots)

Ein Mitarbeiter des Prüfdienstes der DB AG wurde von einer bislang unbekannten Schwarzfahrerin am 09. Dezember in die Hand gebissen. Zuvor wurde sie gegen 01:15 Uhr in einem Regionalzug von Freiburg nach Offenburg ohne Fahrschein angetroffen und sollte zum Zwecke der Personalienfeststellung im Bahnhof Offenburg der Bundespolizei übergeben werden. Noch vor Eintreffen der Streife biss sie den DB Mitarbeiter unvermittelt in die Hand und konnte dadurch flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung