Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

13.10.2018 – 10:00

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Betrunkener bedrängt Frauen/Bundespolizei ermittelt

Offenburg (ots)

Gestern Abend gegen 22:00 Uhr soll ein 19-jähriger Ukrainer im Bahnhof Offenburg vier Frauen belästigt haben. Als diese auf dem Bahnsteig Gleis 2 auf ihren Zug warteten, soll er sich zu ihnen gesetzt und ihre körperliche Nähe gesucht haben. Als er aber zu aufdringlich wurde und zudem begann die Frauen zu beleidigen, verständigten diese die Bundespolizei. Bei Eintreffen der Beamten versuchte der 19-Jährige zu flüchten, was aber nach kurzer Verfolgung unterbunden werden konnte. Zum Tatzeitpunkt hatte er 2 Promille. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg