Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Göttingen

26.08.2015 – 11:18

Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (513/2015) Einbruch in Spielhalle in Rosdorf - Unbekannte brechen mehrere Geldspielautomaten auf, Schadenshöhe noch offen

Göttingen (ots)

Rosdorf, Götzenbreite Montag, 24. August 2015, zwischen 03.15 und 04.15 Uhr

ROSDORF (jk) - Bei einem Einbruch in eine Spielhalle in der Götzenbreite in Rosdorf (Landkreis Göttingen) haben Unbekannte Montagnacht (24.08.15) Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Die Tat ereignete sich vermutlich kurz nach Geschäftsschluss.

Ersten Ermittlungen zufolge verschafften sich die Einbrecher durch ein aufgebrochenes Fenster Zutritt zum Innenbereich. Hier brachen sie vier Geldspielautomaten auf und nahmen das vorhandene Geld an sich.

Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist noch offen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell