Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

26.06.2015 – 12:33

Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (382/2015) Körperliche Auseinandersetzung im Stauffenbergring - 62 Jahre alter Göttinger durch Schläge leicht verletzt, Zeugen gesucht

Göttingen (ots)

Göttingen, Stauffenbergring Dienstag, 23. Juni 2015, gegen 21.20 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 42 und 62 Jahre alten Männern aus Göttingen ist am Dienstagabend (23.06.15) gegen 21.20 Uhr im Stauffenbergring der ältere von beiden durch Schläge leicht verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte den 62-Jährigen zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus.

Der Auseinandersetzung soll ein verbaler Streit vorausgegangen sein, dessen Auslöser aufgrund der bislang vorliegenden unterschiedlichen Angaben der beiden Kontrahenten nicht genau feststeht.

Während der anschließenden mutmaßlichen Schlägerei soll nach bislang vorliegenden Erkenntnissen eine unbekannte Frau an der Situation vorbeigekommen sein.

Diese wichtige Zeugin sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2115 bei der Polizei Göttingen zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung