Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (415/2014) Kollision mit Straßenlaterne - 63 Jahre alte Autofahrerin verletzt, Wagen Totalschaden

Göttingen (ots) - Göttingen, Gehrenring Sonntag, 6. Juli 2014, gegen 19.15 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Beim Zusammenstoß mit einer Straßenlaterne ist am Sonntagabend (06.07.14) gegen 19.15 Uhr im Gehrenring eine 63 Jahre alte Autofahrerin aus Göttingen verletzt worden. An ihrem PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Nach ersten Ermittlungen kam die Frau beim Linksabbiegen von der Charlottenburger Straße aus noch ungeklärter Ursache plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen den Mast einer im Einmündungsbereich auf einer Verkehrsinsel stehenden, großen Straßenlaterne.

Bei dem heftigen Aufprall wurden ihr Renault und die Laterne beschädigt. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht noch nicht fest.

Die 63 Jahre alte Autofahrerin wurde verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: