PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main mehr verpassen.

08.10.2021 – 15:15

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

BPOLD FRA: Ferienzeit ist Flug- und Urlaubszeit - Bundespolizei gibt Tipps für einen entspannten Urlaubsstart -

Frankfurt/Main (ots)

-Ferienzeit ist Flug- und Urlaubszeit- Bundespolizei gibt Tipps für einen entspannten Urlaubsstart.

Mit Beginn der Herbstferien kann es auch am Flughafen Frankfurt am Main richtig voll werden. Sie können helfen und durch Ihre gute Vorbereitung einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass es trotz voller Flughäfen nur zu geringen Wartezeiten kommt:

Seien Sie rechtzeitig am Flughafen. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Flughafens, wieviel Zeit Sie einplanen sollten.

Bitte gehen Sie direkt nach Ankunft am Flughafen zum Check-In, dann zur Luftsicherheitskontrolle und dann direkt zum Abfluggate.

Bitte beachten Sie für die Luftsicherheitskontrolle folgendes: o Im Interesse aller ist es, nur ein Handgepäckstück mitzunehmen. Geben Sie das weitere Gepäck bitte am Check- In auf. o Bitte betreten Sie die Luftsicherheitskontrollstelle nur auf Aufforderung des Personals. o In die Gepäckwanne gehören: alle elektronischen Geräte aus dem Handgepäck, alle Flüssigkeiten (verpackt in verschließbaren Klarsichtbeuteln) aus dem Handgepäck, der Inhalt der Taschen Ihrer Oberbekleidung wie Geldbörse, Armbanduhr oder Schlüssel, Bei der Ausreisekontrolle ist es wichtig, dass, o Sie Ihre Reisedokumente griffbereit haben, o die Reisedokumente gültig sind, keine weiteren Dokumente beispielsweise im Reisepass liegen und keine Schutzhüllen verwendet werden.

Bei Rückreise informieren Sie sich bitte über die coronabedingten Einreisevorgaben. Bitte nutzen Sie, wenn erforderlich die digitale Einreiseanmeldung (www.einreisenanmeldung.de), und halten Sie, wenn erforderlich, einen Impf-, Genesenen- oder ne- gativen Coronatestnachweis bereit.

Bitte denken Sie daran, die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes macht Ihre Reise sicherer.

Wir wollen, dass Sie sicher Reisen und einen schönen Urlaub haben! Weitere Informationen für Ihre Reisevorbereitungen finden Sie unter www.bundespolizei.de.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main
Newsroom
Reza Ahmari
Pressesprecher

Telefon: +49 (0) 69 6800 -10100
Mobil: +49 (0) 172 5679084
E-Mail: Reza.Ahmari@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt/Main
Weitere Storys aus Frankfurt/Main
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main