Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Magdeburg mehr verpassen.

21.09.2020 – 10:35

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Diebstahl von einer Palette Bier misslingt - Bundespolizei stellt Täter

Magdeburg (ots)

Ziemlich ausverschämt ging ein 53-Jähriger am 19. September 2020, gegen 14:15 Uhr in einem Geschäft am Hauptbahnhof Magdeburg vor. Er nahm sich in dem Geschäft eine Palette Bier zur Seite und begann damit, diese in seinen Rucksack zu verstauen. Allerdings wurde der Deutsche dabei nach kurzer Zeit von einer Angestellten des Ladens bemerkt, die ihn zur Rede stellte. Daraufhin verließ der 53-Jährige fluchtartig die Geschäftsfiliale, konnte jedoch kurze Zeit später von einer Streife der Bundespolizei auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofes gestellt werden. Der bereits mehrmals strafrechtlich in Erscheinung getretene Mann wird sich nun erneut wegen Diebstahls verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391-56549-504
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg