Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

27.07.2018 – 13:34

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

BPOLI MD: Verdacht des Drogenhandels: Bundespolizei vollstreckt Untersuchungshaftbefehl

Halle (ots)

Am Donnerstag, den 26. Juli 2018 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 22.30 Uhr auf dem Hauptbahnhof Halle einen 22-jährigen Mann. Die Überprüfung der festgestellten Personalien im Fahndungssystem der Polizei ergab, dass der Mann durch das Amtsgericht Lörrach per Untersuchungshaftbefehl gesucht wurde. Demnach besteht gegen den Mann der dringende Tatverdacht des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln. Die Bundespolizisten nahmen den Mann fest und führten ihn heute am Amtsgericht Halle den Haftrichter vor. Dieser bestätigte den Haftbefehl, so dass der Mann anschließend in die Justizvollzugsanstalt Halle verbracht wurde.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391-56549-505
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Magdeburg