Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Erfurt

30.04.2019 – 14:45

Bundespolizeiinspektion Erfurt

BPOLI EF: Festnahme durch die Bundespolizei

Erfurt (ots)

Wegen Trunkenheit im Verkehr hatte die Staatsanwaltschaft München Haftbefehl gegen einen 50-jährigen rumänischen Staatsbürger erlassen. Eine aus dem Grund verhängte Geldstrafe in Höhe von 2400 Euro hatte dieser nicht bezahlt. Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte den Mann gestern gegen 23:00 Uhr im Erfurter Hauptbahnhof. Bei der Überprüfung seiner Identität im Polizeilichen Informationssystem stießen die Beamten auf den aktuellen Haftbefehl. Sie nahmen den Rumänen fest und lieferten ihn in die Justizvollzugsanstalt Tonna ein.

Die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Michael Oettel
Telefon: 0361 65983 - 521
E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt