Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

02.01.2019 – 14:45

Bundespolizeiinspektion Erfurt

BPOLI EF: Zweimal Fahrkartenautomaten mit Pyrotechnik beschädigt

Jena, Bad Sulza (ots)

Gleich zweimal haben bislang unbekannte Täter gestern Fahrkartenautomaten mit Pyrotechnik beschädigt. Betroffen waren Automaten im Bahnhof Jena-Göschwitz und im Bahnhof Bad Sulza. Die Täter nutzten vermutlich Sylvester-Böller. Dabei wurden die Automaten beschädigt. Die jeweilige Schadenshöhe muss noch ermittelt werden. In beiden Fällen hat die Bundespolizei Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Zur Ergreifung der Täter sowie zur Aufklärung der Tat bittet die Bundespolizei um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Erfurt unter der Rufnummer + 49 (0) 361 65983 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Wussten Sie schon, die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Michael Oettel
Telefon: 0361 65983 - 521
E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt