Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Leipzig

25.03.2019 – 11:49

Bundespolizeiinspektion Leipzig

BPOLI L: "Der frühe Wurm..." wird von der Bundespolizei gefangen

BPOLI L: "Der frühe Wurm..." wird von der Bundespolizei gefangen
  • Bild-Infos
  • Download

Leipzig (ots)

Am frühen Sonntagmorgen gegen 3 Uhr wurden in einer Zugabstellgruppe in der Nähe des Leipziger Hauptbahnhofes zwei Sprayer auf frischer Tat gestellt. Die beiden Männer im Alter von 27 und 28 Jahren hatten gerade einen Zug auf einer Fläche von rund 30 Quadratmetern besprüht. Dabei wurden sie allerdings vom Sicherheitsdienst der Deutschen Bahn beobachtet. Dieser informierte umgehend die Bundespolizei. Die beiden Leipziger wurden noch am Tatort von den Beamten festgenommen. Bei den ersten Ermittlungen am Zug fanden die Bundespolizisten unter anderem auch den Spruch: "Der frühe Wurm". Doch dieser wurde diesmal vom Sicherheitsdienst der Deutschen Bahn und der Bundespolizei gefangen. Die Beamten fanden bei den beiden Leipzigern neben den Spraydosen weitere Sprayer- Utensilien. Die Bundespolizei Leipzig hat gegen die beiden Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig
Pressesprecher
Jens Damrau
Telefon: 0341-99799 106 o. Mobil: 0172/305 12 80
E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung