Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Leipzig

11.06.2018 – 12:39

Bundespolizeiinspektion Leipzig

BPOLI L: Kabeldiebe gestellt

Leipzig (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden am Bahnhof Leipzig Thekla zwei Kabeldiebe auf frischer Tat gestellt.

Die beiden Männer drangen gegen Mitternacht gewaltsam in das Baustellengelände am Bahnhof Leipzig Thekla ein. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen die beiden Langfinger im Alter von 39 und 44 Jahren vor Ort vorläufig fest. Beide hatten sich bereits an diversen Kabeln zu schaffen gemacht und führten umfangreiches Tatwerkzeug mit sich.

Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden bei einem Beschuldigten zudem hochwertige Baumaschinen und Werkzeuge sowie 126 Patronen verschiedener Kaliber sichergestellt.

Die Bundespolizei hat gegen beide Männer ein Strafverfahren eigenleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig
Yvonne Manger
Telefon: 0341-99799 107
Mobil: 0173-2766341
E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Leipzig