PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Chemnitz mehr verpassen.

31.08.2020 – 11:20

Bundespolizeiinspektion Chemnitz

BPOLI C: Diebstahlshandlung bei Ausreisekontrolle aufgedeckt

BPOLI C: Diebstahlshandlung bei Ausreisekontrolle aufgedeckt
  • Bild-Infos
  • Download

DeutscheinsiedelDeutscheinsiedel (ots)

Am 30.08.2020 gegen 06:40 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz in der Ortslage Deutscheinsiedel einen VW Transporter T4 mit tschechischer Zulassung in Fahrtrichtung Tschechien.

Bei der Nachschau im hinteren Bereich des Fahrzeugs stellten die Beamten eine größere Menge abgepackter Lebensmittel, sowie ein funktionsfähiges gebrauchtes Mountainbike, fest. Sowohl für die Lebensmittel, als auch das Fahrrad konnte der 48-jährige Tscheche keinen Eigentumsnachweis vorlegen. Es bestand in beiden Fällen der Verdacht des Diebstahls.

Bei der Durchsuchung des 48-Jährigen stellten die Beamten zudem ein Reizstoffsprühgerät, ohne die erforderlichen Prüfzeichen, fest. Dieses wurde als verbotener Gegenstand beschlagnahmt.

Der Sachverhalt wurde zuständigkeitshalber an die Landpolizei zur weiteren Bearbeitung übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz
Telefon: 0371 4615 116 oder 105
E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz, übermittelt durch news aktuell